Spendenveranstaltung

Liebe Leute,

wir brauchen eure Hilfe!

Am 24. September 2017 richten wir gemeinsam mit Marlene Buchner, Maximilian Waldmann, Karin Wittenstein und ihrem Team eine Spendenveranstaltung in unserem Küchenstudio Häupler in Schwabach aus. Bei diesem Charity-Event möchten wir Spenden für die Kinderpalliativstation in Erlangen sammeln und würden uns sehr über euer Kommen und eure Unterstützung freuen.

 

Wo?Küchen Häupler, Rother Str. 5 (Anfahrt über Radiologie), 91126 Schwabach
Wann?24. September 2017, ab 11.00 Uhr
Was?Jazz-Frühshoppen mit Rindfleisch-Spezialitäten von Karin Wittenstein, Verkauf von regionalen Rindfleisch-Paketen (und Rezepten!) durch Marlene & Max
Wie viel?Wir verkaufen 5kg- und 10kg-Fleischpakete zu 12€/kg. Die Fleischpakete bestehen aus Rouladen, Steaks, Gulasch, Suppenfleisch, Bratenfleisch und Hackfleisch. Den Fleischpaketen liegen verschiedene Rezepte zur Verarbeitung aller
Fleischprodukte bei. Außerdem freuen wir uns über kleine und größere Spenden für unsere Rindfleischspezialitäten à la Karin Wittenstein.

Alle News zum Spendenevent auf Facebook

 

Spendenveranstaltung in Schwabach

 

Unsere Spendenveranstaltung möchten wir einerseits zum Sammeln finanzieller Mittel nutzen, um den Leidensweg kranker Kinder und Jugendlicher so angenehm wie möglich zu gestalten. Andererseits möchten wir auf eine Entwicklung in unserer Gesellschaft aufmerksam machen, die bisher viel zu wenig Aufmerksamkeit bekommt.

 

Ganzheitliche Verwertung der Tiere

Deutschland ist eines der reichsten Länder der Welt. Gleichzeitig sind die Lebensmittel in Deutschland sehr günstig. Selbst in osteuropäischen Ländern, wo der Einkommensspiegel wesentlich niedriger ist als in Deutschland, kosten Obst, Gemüse und Fleisch mehr als bei uns. Wir können uns also sehr glücklich schätzen und trotzdem, oder gerade aufgrund der niedrigen Preise, nimmt der Trend, ausschließliche tierische Edelstücke zu verwerten zu.

  • „Ja, ich mag Hühnchen, aber bitte nur die Brust.“
  • „Ein Rindersteak? Gerne! Aber was bitte sind Kutteln und wie soll ich eine Rinderzunge verwerten?“

Viele Fleischprodukte von Rind, Hähnchen und Co. werden weggeschmissen oder billig nach Südafrika verschifft, einfach weil es in Deutschland keine Nachfrage nach diesen, vermeintlich minderwertigen „Nebenprodukten“ der Schlachtung gibt.

Wir finden, dass wir unseren Tieren mehr Respekt entgegenbringen sollten. Und dazu gehört vor allem die ganzheitliche Verwertung der Tiere. Wir möchten zeigen, dass auch Kutteln, Zunge und Markknochen es verdienen, rehabilitiert zu werden. Denn sie stecken voller Nährstoffe und sind, richtig zubereitet, ein Höchstgenuss. Anleitungen zur Zubereitung erhaltet ihr auch auf unserer Spendenveranstaltung!

Alle News zum Spendenevent auf Facebook

 

Zum Hintergrund des Charity-Events

Jetzt fragt ihr euch sicherlich, wie wir darauf kommen, einen solchen Charity-Tag auszurichten. Und natürlich gibt es auch hier einen (Hinter-)grund und der heißt Jacky.

Jacky ist ein Jungbulle, der auf einem Bauernhof in Ketteldorf bei Heilbronn aufgewachsen ist und seinen Namen einer (feucht-)fröhlichen Jack-Daniels-Party zu verdanken hat. Jacky ist der Sohn von Goldday, einem weltberühmten Zuchtbullen aus Amerika. Jackys Besitzer, Max Waldmann, hat den aufgeweckten Jungbullen zu seinem 30. Geburtstag von seiner Freundin Marlene geschenkt bekommen. Seither weidet das Tier in Ketteldorf, bekommt leckeres Futter aus hofeigener Herstellung und tagtäglich seine Streicheleinheiten von Max und Marlene.

Nun muss Jacky leider geschlachtet werden. Keine Angst – er ist nicht krank. Aber die Stallungen auf Marlenes Bauernhof sind nicht für männliche Rinder in Jacky Größe ausgelegt und deshalb stand von vornherein fest, dass Jacky irgendwann für einen guten Zweck geschlachtet werden soll.

Max und Marlene kamen deshalb Anfang des Jahres mit dem Vorschlag auf uns zu, eine Spendenveranstaltung zu Ehren Jackys zu veranstalten, deren Erlös für einen guten Zweck gespendet werden soll. Da waren wir natürlich sofort dabei und konnten glücklicherweise auch Karin & ihr Team für uns gewinnen. Gleichzeitig möchten wir die Chance nutzen und für mehr Bewusstsein beim Verzehr von Fleischprodukten werben. Jacky steht hierbei nur stellvertretend für alle Rinder, Hähnchen, Schweine, Lämmer und andere Tiere auf dieser Welt.

 

Verkauf von Fleischpaketen bei der Spendenveranstaltung

Insgesamt werden wir bei unserer Veranstaltung ca. 20 bis 25 Fleischpakete zu 5kg und 10kg verkaufen. Wir bitten alle Interessenten, bereits im Vorfeld ein Fleischpaket bei uns zu reservieren und entsprechende Kühlmöglichkeiten zur Veranstaltung mitzubringen. Der Erlös wird – wie schon eingangs angekündigt – an die Kinderpalliativstation Erlangen gespendet. Ihr bekommt leckeres Rindfleisch UND tut etwas Gutes – was wollt ihr mehr? 🙂

 

Fleischpakete
  • Inhalt des 10kg-Fleischpakets: Rouladen, Steaks, Gulasch, Suppenfleisch, Bratenfleisch, Hackfleisch (teilweise als Burger-Paletts)
  • Inhalt des 5kg-Fleischpakets: Rouladen oder Steaks, Gulasch, Suppenfleisch, Bratenfleisch, Hackfleisch
  • Kosten: 12 Euro / Kilogramm
  • Reservierungen bei Frau Buchner unter 09872/7776!

Sofern es euer Gefrierschrank erlaubt, empfehlen wir euch den Kauf von 10kg-Fleischpaketen. In diesen Paketen sind sowohl Rouladen als auch Steaks enthalten. Außerdem lässt sich das Bratenfleisch häufig nicht ganz einfach teilen, sodass in den größeren Fleischpaketen unter Umständen verhältnismäßig mehr leckeres Bratenfleisch enthalten ist als in den kleineren 5kg-Fleischpaketen. Und noch ein Vorschlag von uns: Wenn ihr alleine keine 10kg Rindfleisch bewältigen könnt, dann könnt ihr das Paket ja auch mit Eltern, Kindern, Freunden, Verwandten oder Bekannten teilen! 🙂

[22.08.2017] Update: Die Fleischpakete werden aufgrund eines vorgezogenen Schlachttermins bereits am 8. September 2017 verkauft. Unser Kühlwagen steht in Schwabach sowie nach Bedarf auch in Ketteldorf bei Heilsbronn und Ansbach. Die genauen Uhrzeiten werden noch bekannt gegeben. Vielen Dank für euer Verständnis!

Alle News zum Spendenevent auf Facebook

 

Bitte kommt und unterstützt uns dabei, Spenden für kranke Kinder zu akquirieren! Ihr werdet ein schönes Event bei entspannter Jazzmusik und schmackhaften Leckerbissen genießen. Wir würden uns sehr über euer Kommen freuen!

Noch mehr würden wir uns freuen, wenn ihr darüber hinaus unserer Facebook-Veranstaltung beitretet und / oder eurem Bekanntenkreis über unsere Veranstaltung erzählt. Vielen, vielen lieben Dank!

 

Liebe Grüße von Karin, Rajna, Siggi, Marlene, Max, Christian & Luise

 

Schreibe einen Kommentar

42 + = 47