Elektrogeräte

Küchen-Häupler - Team

Für die Bevorratung der Lebensmittel und Zubereitung der Gerichte sowie für die Reinigung benötigen wir die passenden Elektrogeräte. Dazu gehören neben bewährten Klassiker auch immer wieder neue Innovationen.
Für die Bevorratung gibt es Kühl- und Gefriergeräte in zahlreichen Varianten, auch ein Weinschrank kann eine praktische Ergänzung in der Küche sein.
Herd, Backofen, Kochfeld, Dunstabzug und Mikrowelle dienen der Zubereitung von Gerichten und gehören in vielen Haushalten zur Grundausstattung. Mittlerweile haben auch Dampfgarer, Wärme- und Vakuumierschublade sowie Kaffeevollautomat ihren Platz in der Küche gefunden.
Ein weiteres Elektrogerät, dass in keiner Küche fehlen sollte, ist der Geschirrspüler.

Kochfelder

Neben dem Backofen ist das Kochfeld das Zentrum der Küche. Bei der Suche nach dem passenden Kochfeld haben Sie die Qual der Wahl: Elektro, Induktion, Gas oder eine Kombilösung? Wir helfen Ihnen dabei, das richtige Kochfeld für Ihre Bedürfnisse zu finden.
Elektrokochfelder sind mittels Touchscreen leicht bedienbar, pflegeleicht und eine günstige Variante.
Für die Induktionkochfelder benötigen Sie induktionsgeeignetes Kochgeschirr, aber diese Kochfelder sind energiesparender, sehr einfach zu reinigen und aufgrund fehlender Verbrennungsgefahr auch kindersicher. Gaskochfelder werden mit Gas betrieben, das aus einer Gasleitung oder seltener aus einer Gasflasche kommt. Die Flamme lässt sich gut dosieren und die Hitze steht schnell zur Verfügung, aber die Brenner sind schwierig zu reinigen.

Wer gern asiatisch kocht, kann außerdem über eine Wokmulde oder einen Teppan Yaki – einen japanischen Edelstahl-Flächengrill – nachdenken.

Herde und Backöfen

Der Herd ist der Klassiker, der Backen und Kochen in einem Gerät vereint. Die Kombination aus Backofen und Kochfeld kann freistehend sein und mit einem hochwertigen Design auch ein echter Hingucker.

Mittlerweile können Sie aber den Backofen auch mit einem separaten Kochfeld bekommen.
Die neue Generation der Backöfen ist nicht nur energieeffizient, sie zeichnet sich auch durch eine große Programmvielfalt und besonderen Bedienkomfort über Touch-Felder aus. Viele Backöfen sind sogar von Smartphone oder Tablet aus steuerbar. Zudem gibt es multifunktionale Kombigeräte, die herkömmliche Backöfen mit einem Dampfgarer oder der Mikrowelle vereinen.
Aus ergonomischen wie funktionalen Gründen werden Backöfen immer häufiger in Hochschränken auf Augenhöhe eingebaut und sind damit leichter erreichbar. So können die Speisen einfach und sicher in den Backofen transportiert und wieder entnommen werden. Versenkbare Türen und die reinigende Pyrolyse-Funktion runden die moderne Backofen-Generation ab.

Kühl- und Gefrierschränke

Moderne Kühl- und Gefriergeräte der Energieeffizienzklasse A helfen nicht nur Strom einzusparen, sie bieten darüber hinaus zahlreiche komfortable Details, zum Beispiel Null-Grad-Zonen für frisches Obst und Gemüse, gedämpfte Schließvorgänge und No-Frost-Systeme, die manuelles Abtauen überflüssig machen. Wer gerne etwas mehr Platz im Kühlschrank hat, findet Gefallen am Side by Side Kühlschrank.

Dunstabzug

Eigentlich macht sie gar nicht so viel – die Dunstabzugshaube. Sie entfernt den Kochdunst aus unserer Küche und bindet das Fett im Fettfilter. Sie kocht uns keine leckere Mahlzeit oder erwärmt das Essen vom Vortag. Sie kühlt keine Lebensmittel und wäscht unser Geschirr nicht. Und dennoch ist kein anderes Küchengerät in so vielen unterschiedlichen Ausführungen erhältlich wie die Dunstabzugshaube. Grund dafür ist definitiv der Trend zur offenen Wohnküche und der Wunsch, dort möglichst wenig Kochgerüche zurückzubehalten. Neben den klassischen Wand- und Unterbauhauben gewinnen Inselhauben und Downdraft-Modelle, die den Küchendunst nach unten abziehen immer mehr an Bedeutung.

Mikrowelle

Mikrowellen sind gut geeignet, um das Essen vom Vortag schnell zu erhitzen, Gefrorenes aufzutauen oder das Kirschkernkissen zu erwärmen. Zudem gibt es Mikrowellengeräte mit Grillfunktion, die den Lebensmitteln zusätzlich zur Hitze eine knusprige Oberfläche verleihen.

Dampfgarer

Die Garmethode ermöglicht eine schonende Zubereitung vieler Lebensmittel. Vitamine und Aromen bleiben beim Garen in vollem Umfang erhalten. Dampfgarer oder Backöfen mit integrierter Dampffunktion werden deshalb immer beliebter.

Wärmeschublade

Wärmeschubladen dienen zum Vorwärmen von Geschirr und zum Warmhalten von Speisen. Genauso können die Wärmeschubladen gefrorene Gerichte auftauen, Niedrigtemperaturgaren, Hefeteig gehenlassen oder Schokolade schmelzen und Obst und Kräuter dörren lassen.

Vakuumierschublade

Eine Vakuumierschublade kann ein Vakuum erzeugen und Lebensmittel luftdicht verschließen. Indem der Sauerstoff beim Vakuumieren weitgehend aus der Verpackung entfernt wird, verlängert man die Haltbarkeit der Lebensmittel. Aber nicht nur die Lebensmittel bleiben länger frisch, auch die Nährstoffe und Vitamine, der Geschmack, Konsistenz und Farbe bleiben erhalten.

Kaffeevollautomat

Ein Kaffeevollautomat bereitet einfach auf Knopfdruck vollautomatisch verschiedene Kaffeevariationen zu. Viele Geräte können zusätzlich mittels Wasserdampf Milch aufschäumen.

Geschirrspüler

Moderne Geschirrspüler können neben den herkömmlichen Spülprogrammen auch den schnellen Party-Spülgang oder längere, energie- und wassersparende Programme wählen. Separate Besteckschubladen und LED-Beleuchtungen sind weitere Highlights der neuen Geschirrspül-Generation.

Weinklimaschrank

Weinliebhaber können mit einem Weinklimaschrank, auch Weinkühlschrank genannt, ihre Weine langfristig lagern und temperieren und somit für den perfekten Weingenuss sorgen. Weinklimaschränke unterteilen sich in Weinlagerschrank und Weintemperierschrank.
Der Weinlagerschrank besitzt eine Kühlzone und bietet eine konstante Temperatur zur Weinlagerung.
Wer unterschiedliche Weinsorten wie Weiß- und Rotwein oder Rosé temperieren möchte, sollte sich für einen Weintemperierschrank entscheiden. Dieser verfügt über zwei Kühlzonen, mit denen die Weine sowohl gekühlt als auch gelagert werden können.

0
Nach oben

Kontaktformular

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Küchenstudio! In der Regel ist innerhalb unserer Öffnungszeiten immer jemand für Sie da. Nur in Ausnahmefällen müssen wir unser familiäres Unternehmen auch innerhalb der Öffnungszeiten einmal schließen. Idealerweise vereinbaren Sie deshalb im Vorfeld einen Termin mit uns (Festnetz: 0 91 22 / 189 49 30, Mobil: 0151 / 533 599 66, E-Mail: info@kuechen-haeupler.de) oder schreiben uns eine Nachricht über unser Kontaktformular. So können wir uns alle Zeit für Sie und Ihre Traumküche nehmen.

Kontaktieren Sie uns